Online Coaching Programm mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Für Ernährungsberater, Personal Trainer und Fitnesscoaches

Online Coaching Programm: So erstellst du mit der Ernährungssoftware ein klares Konzept

Die Ernährungsindustrie ist ein Milliardenmarkt und wächst von Jahr zu Jahr. Viele Menschen sind auf der Suche nach einer gesunden, ausgewogenen und für sich zielführenden Ernährung und möchten ihr Wissen darüber erweitern. Dabei kommen sie jedoch oft an ihre Grenzen, weil sie von den vielen, oft widersprüchlichen Informationen und Empfehlungen erschlagen werden. Sie werden verunsichert und wissen einfach nicht, wo sie anfangen sollen.

Natürlich gibt es viele Bücher und noch mehr Websites zu dem Thema, aber es ist selbst für viele Fachleute schwer, den Überblick zu behalten und dann einen individuellen Fokus für sich zu finden. Dazu kommt dann noch die korrekte Umsetzung der passenden Informationen und zielführenden Tipps und vor allem das Thema Motivation. Denn Erfolg hat nur, wer dauerhaft seine Ernährungsumstellung verfolgt und sie in seinen Alltag integriert. Das ist genau die Situation, in der Ernährungsberater und Ernährungscoaches ins Spiel kommen.

Wie du als Ernährungsberater das Konzept deines Coaching Programm entwickelst

Als Experten auf dem Gebiet Ernährung und Motivation können sie Menschen dabei helfen, ihr Ernährungsverhalten zielführend anzupassen und gesunde Gewohnheiten zu entwickeln. Doch viele Ernährungsberater tun sich schwer, ihr Wissen und ihre Dienstleistung in ein klares, vermarktbares Beratungskonzept umzusetzen. Auch hierbei muss man zunächst Entscheidungen treffen und diese dann in Arbeitsroutinen bzw. Workflows umsetzen. Eine Frage wäre z.B., ob man mit seinen Kunden in direktem Kontakt arbeiten möchte oder ein Online Coaching Programm entwickeln will - auch eine Kombination ist möglich.

Zeitlich und örtlich flexibel mit Online Coaching Programm

Vielleicht planst du auch ein reines Online Coaching Programm, die sich in der Ernährungs- und Fitnessbranche an zunehmender Popularität erfreuen. Ein Online Coaching Programm bietet Kunden die Möglichkeit, von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort auf der Welt aus an einem Coaching Programm teilzunehmen. Dies ist besonders nützlich für Kunden, die aufgrund ihrer Arbeit oder ihres Lebensstils kaum Zeit für eine traditionelle Offline Ernährungsberatung in der Praxis haben.

Und auch für dich bedeutet das, dass du grundsätzlich von Zuhause oder von jedem anderen Ort aus, dein Business quasi ortsunabhängig betreiben kannst. Wenn du ein erfolgreiches Online Coaching Programm aufsetzen und durchführen möchtest, solltest du dich zunächst auf die folgenden Dinge konzentrieren:

Klare Zielgruppe für dein Coaching Programm

Du hast eine großartige Idee für ein Ernährungsprogramm, einen Ernährungskurs oder ein Coaching Konzept entwickelt. Aber bevor du die nächsten Schritte machst, musst du dir über eine Sache im Klaren sein: Wer ist meine Zielgruppe?

Henry Ford hat mal gesagt: „Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.“

Ernährungscoaching Vermarktung mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 3 Onboarding in die Ernährungsapp

Damit dir genau das nicht passiert, solltest du eine präzise Vorstellung von deiner Zielgruppe und ihren spezifischen Problemen haben. Es ist für deinen Erfolg als Berater absolut entscheidend, dass du weißt, was deine Zielkunden bzgl. ihr Ernährungsproblem umtreibt, um dafür eine passgenaue Lösung anzubieten - und zwar bevor du dein Programm startest. Warum? Ganz einfach: Wenn du nicht weißt, wen du ansprechen willst, wirst du niemanden ansprechen.

Oder schlimmer noch: Du wirst viele Leute ansprechen, aber niemand von ihnen wird wirklich daran interessiert sein, was du zu sagen hast, welchen Service du anbietest und vor allem, welches Problem du löst. Du wirst unnötigerweise Menschen ansprechen, die das Problem gar nicht haben und viel Zeit und Geld sinnlos fürs Marketing verpulvern.

Also, was ist eine Zielgruppe? Eine Zielgruppe ist eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen, die du mit deinem Coaching Programm ansprechen willst, um deren spezifisches Problem zu lösen, das direkt oder mittelbar mit Ernährung zu tun hat. Die folgenden Ausprägungen und Merkmale können dir dabei helfen, deine Zielgruppe klarer zu definieren:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Zielsetzungen:
    • Gewichtsziele (Abnehmen, Muskelaufbau, Muskeldefinition usw.)
    • Steigerung der Performance (z.B. Sporternährung, Bodybuilding, Marathonvorbereitung usw.)
    • Wohlbefinden durch gesunde Ernährung steigern
  • Ernährungskrankheiten, Unverträglichkeiten und Essstörungen
  • Ernährungsweisen (Vegan, Low Carb, Keto, Paleo, Intervallfasten)
  • Berufsgruppen (z.B. Selbständige mit wenig Zeit und hektischem Alltag, Schichtdienst mit wechselnden Alltagsroutinen usw.)
  • Kundenbudget (Hochpreiscoaching, Low Budget)
  • Weitere Ausprägungen

Klares Konzept für dein Coaching Programm

Ob du ein Ernährungsberater, ein Ernährungscoach, ein Personaltrainer oder ein Fitnesstrainer bist, du musst für deine Zielgruppe ein klares Konzept für das Coaching Programm haben. Nur wenn du ein gut strukturiertes, nachvollziehbares Konzept hast, lässt sich dieses erfolgreich an Neukunden verkaufen und du kannst sicher sein, dass du deinen Kunden effektiv helfen kannst, die besten Ergebnisse zu erzielen. Dein eigenes Konzept einer überzeugenden Ernährungsberatung zu entwickeln ist das eine, die Umsetzung und Vermarktung dieses Konzepts ist das andere.

Ernährungsberater Ernährungs-App + Ernährungssoftware von Natty Gains

Die folgenden Fragen dienen dir als erste Orientierung bei der Erstellung deines Coaching Konzepts:

  • Welche Art von Ernährungsberatung will ich anbieten?
  • Will ich mich auf bestimmte Ernährungsweisen oder Fachgebiete spezialisieren?
  • Wie sieht mein idealer Kunde aus?
  • Was kann mein Kunde vom Coaching erwarten?
  • Welchen konkreten Nutzwert will ich meinen Kunden anbieten?
  • Wie ist das Coaching Programm inhaltlich aufgebaut und strukturiert?
  • Wie lange wird das Coaching dauern?
  • Wie oft stehe ich mit meinen Kunden im Austausch?
  • Was kostet das Coaching?

Versetze dich in die Situation des Kunden. Blicke mit den kritischen Augen deiner potenziellen Kunden auf dein Coaching-Programm und deine Vermarktung. Werden aus Kundensicht alle diese Fragen mit deinem Programm und dem Marketing beantwortet? Bleibt etwas unklar?

Suche dir in deiner Familie, unter Verwandten, Freunden und Bekannten typische Vertreter deiner gewünschten Zielgruppe und stelle ihnen dein Vermarktungskonzept und dein Coaching-Programm vor. Lasse sie ohne irgendeine Vorgabe von dir alles durchschauen, prüfen und kritisieren. Lasse sie Fragen stellen und schreibe alles mit. Das mag zunächst unangenehm sein und Kritik tut manchmal auch weh. Aber du wirst feststellen, wo dein Konzept noch Schwächen hat und wo es unverständlich ist. Nur so kannst du ein ehrliches Feedback bekommen und Korrekturen und Verbesserungen vornehmen, noch bevor potenzielle, echte Kunden dein Programm buchen oder eben, aufgrund der noch vorhandenen Schwächen, auch nicht. Es ist quasi ein Realitätstest aus Kundensicht, der dir enorm weiterhilft.

Durchstarten mit der Ernährungssoftware

Steht das Konzept deiner Ernährungsberatung schon und bist du dir über deine Zielgruppe und die Ausrichtung im Klaren? Dann verliere keine weitere Zeit, sondern starte deine Marketingmaßnahmen, positioniere dich im Markt, und versuche, deine ersten Kunden zu gewinnen. Unsere Ernährungssoftware ist dabei die perfekte Unterstützung für dich als angehender Ernährungsberater mit einem Coaching Programm.

Die Software vereinfacht deine Arbeitsprozesse um ein Vielfaches und professionalisiert deine Ernährungsberatung. Vor allem aber bietet die Software eines: Sie gibt sowohl dir als Coach als auch deinen Kunden eine klare Struktur für dein Coaching Programm.

Bei einem Online Coaching Programm könnte die Struktur und der Ablauf einer intensiven und ins Detail gehenden Betreuung wie in der folgenden Auflistung der Einzelschritte aussehen:

Ernährungscoaching Vermarktung mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 1 Erstgespräch als Berater und Coach

1. Erstanalyse

Als Berater, Coach und Trainer ermittelst du zunächst den Ist-Zustand deines Kunden und verschaffst dir einen Überblick über seine derzeitige Situation. Dieser Arbeitsschritt kann mittels folgender Methoden durchgeführt werden:

  • z.B. per Anamnesegespräch
  • Body Check / Hautfaltenmessung
  • Körperanalysemessung (InBody, Tanita, Dynostics, VitaScale etc.)
Ernährungscoaching Vermarktung mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 2 Registrierung des Kunden in der Ernährungsapp

2. Registrierung deines Kunden in deiner Ernährungssoftware

Im nächsten Schritt registrierst du als Coach deinen Kunden für die Ernährungs-Software und erstellst das Ernährungskonzept

  • Ausgewertete Daten deines Kunden dienen als Grundlage für die Abstimmung des Ernährungskonzepts
  • Der vollautomatisierte Algorithmus, zugeschnitten auf Ziele, Bedürfnisse, Alltagsgewohnheiten, Geschmäcker etc. erstellt in Sekunden einen zielgerichteten Ernährungsplan
  • Präzisierung des Ernährungskonzepts nach Belieben möglich
Ernährungscoaching Vermarktung mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 3 Onboarding in die Ernährungsapp

3. Onboarding / Einweisung in die Ernährungsapp

Nachdem du das Ernährungskonzept für den Kunden erstellt hast und seinen Account fertig eingerichtet hast, machst du mit dem Kunden ein Onboarding.

  • Nach der Fertigstellung des Ernährungskonzepts besprechen Coach und Kunde gemeinsam die Ernährungsplanung
  • Kunde lernt die Ernährungs-App und ihre Funktionen kennen
  • Kunde erhält Zugangsdaten für seinen persönlichen Login
  • Lesezeichen-App wird auf dem Handy des Kunden installiert
Ernährungscoaching Vermarktung mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 4 Funktionsumfang der Ernährungsapp besprechen

4. Bestimmung des Funktionsumfangs der Ernährungsapp für den Kunden

  • Zu Beginn des Coachings soll in der Ernährungs-App z.B. ein Ernährungsprotokoll für 7 Tage geführt werden und/oder
  • Die in der Ernährungs-App dargestellten Ernährungspläne sollen bestmöglich umgesetzt werden und/oder
  • Die Ernährung soll in der Ernährungs-App getrackt werden und/oder
  • Dem Kunden sollen gesunde Rezeptideen dabei helfen, sich ausgewogener und kreativer zu ernähren und/oder
  • Absprache mit dem Kunden, wie eigeninitiativ der Kunde die Ernährungs-App nutzen soll
Online Coaching Programm mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Regelmäßige Coachings und Beratungen

5. Coaching-Sessions und Feedbackgespräche

  • wöchentliche Update Calls
  • Wissensvermittlung zu Ernährungsthemen in Ernährungscoaching Sessions (z.B. Kalorien & Makronährstoffe, geeignete Mahlzeiten für stressigen Berufsalltag, gesunde Lebensmittel und Snacks, Mahlzeiten-Timing, Einkaufsmanagement etc.)
  • Mindset Coaching und Diskussion von Essgewohnheiten
  • Gemeinsame Planung der kommenden Woche mit dem Kunden (offline oder online via Zoom/Skype)
  • Analyse des Verlaufs vom Ernährungscoaching mit Blick auf das Ziel und Anpassung des Ernährungskonzepts
Online Coaching Programm mit der Natty Gains Ernährungssoftware - Schritt 6 Coaching und Support

6. Intensivcoaching & Support

  • Direkte und persönliche Betreuung rund um die Uhr (24/7), z. B. per WhatsApp
  • Begleitung und Beratung bei Einkäufen, vor allem in spezialisierten Läden
  • Online Kochkurs oder Beratung beim Zubereiten von Mahlzeiten
  • Kochkurse live: Gemeinsames Kochen der Ernährungsplan-Rezepte von Natty Gains

Ernährungskonzept mit der Ernährungssoftware von Natty Gains

Wie du siehst, gibt es unzählige Möglichkeiten, die Ernährungssoftware und die Ernährungs-App in deinem Ernährungsberatungs-Programm einzusetzen. Von der Anamnese, über die Planung bis hin zur konkreten Umsetzung deines Kunden bietet sie dir eine perfekte, digitale Unterstützung. Gehe einfach das Konzept deiner Ernährungsberatung Schritt für Schritt durch und prüfe, wo du sinnvoll und kreativ die Software und App in der Konzept implementieren kannst, immer orientiert an deinem Workflow und natürlich am Nutzwert für deinen Kunden.

Dein direkter Zugang zur Ernährungssoftware

Wir möchten, dass du Natty Gains testest, bevor du dich entscheidest.

Kostenlos - ohne Anmeldung - unverbindlich.

Veröffentlicht in Selbständigkeit als Ernährungsberater, Workflow-Tipps.