Ernährungsprotokoll : Ernährungstagebuch : Nährwertanalyse mit Inhaltsstoffen wie Mengenelementen, Spurenlementen und Vitaminen für Ernährungsberater

Wie du deine Klienten ein Ernährungstagebuch online führen lässt

Ein Ernährungstagebuch ist ein wichtiges Instrument, um den Erfolg oder Misserfolg einer Ernährungsumstellung zu messen. Es dient als Referenz für die täglichen Mahlzeiten und dient dazu, den Ernährungsberater, Coach oder Trainer über die Fortschritte des Klienten auf dem Laufenden zu halten.

Ein gutes Ernährungstagebuch sollte alle relevanten Informationen enthalten, um eine genaue Analyse der Ernährungssituation zu ermöglichen. Dazu gehören Angaben zu den täglichen Mahlzeiten und den gegessenen Lebensmitteln, dem Zeitpunkt der Mahlzeitenaufnahme und dem Beweggrund. Um das Ernährungstagebuch im richtigen Kontext auswerten zu können, sollten Informationen zum Körperdaten wie Geschlecht, Alter, Größe und Gewicht ebenso vorliegen wie Details zum Aktivitätslevel und Trainingseinheiten des Klienten.

Das Ernährungstagebuch als präzise Grundlage für deine Ernährungsberatung

Je nach Beratungsschwerpunkt kannst du als Ernährungsberater, Ernährungscoach, Personaltrainer oder Fitnesstrainer aus einem gut geführten Ernährungstagebuch wichtige Erkenntnisse ableiten. Bei der Analyse und Bewertung der Ernährung eines Klienten kann so festgestellt werden, ob z.B. ausreichend Nährstoffe zu sich genommen werden, um individuelle Ziele zu erreichen. Genauso könnten andere Feststellungen sein, dass sich ein Klient sehr unausgewogen ernährt, an einer Essstörung leidet oder anderweitige ungesunde Essroutinen an den Tag legt.

Ernährungstagebuch online mit dem Handy führen lassen

Mit unserer Ernährungssoftware kannst du als Ernährungsberater und Coach den Schritt des Ausfüllens eines Online Ernährungstagebuchs vollständig digitalisieren. Hierzu stellst du deinen Klienten ganz einfach ihren eigenen Zugang zu deiner Ernährungsapp bereit, mit der sie ihr Ernährungstagebuch zu Beginn einer Ernährungsberatung bzw. eines Coachings digital führen können.

Mit Natty Gains können deine Klienten also ihre tägliche Ernährung aufzeichnen, sodass du ihr Essverhalten analysieren kannst, um sicherzustellen, dass sie ihre Ziele erreichen.

Food Tracking mit Ernährungsapp für Ernährungstagebuch und Nährwertanalyse
Food Tracking : Ernährungsprotokoll : Ernährungstagebuch mit Inhaltsstoffen wie Mengenelementen, Spurenlementen und Vitaminen für Ernährungsberater

Umfangreiche Lebensmitteldatenbank sorgt für präzise Ernährungstagebücher

Im Zuge unseres Software-Updates haben wir unsere Lebensmitteldatenbank noch mal erheblich um ca. 15.000 neue Lebensmittel erweitert. Grundlage dieser Erweiterung der Datenbank ist der BLS (Bundeslebensmittelschlüssel).

Dabei ist das Erfassen der Lebensmittel und die Bedienung der Ernährungsapp sehr intuitiv und einfach. Deine Klienten suchen zunächst das gegessene Lebensmittel in der Datenbank, bestimmen die verzehrte Menge und fügen es dem Tagesplan hinzu.

Die Ernährungsapp ermittelt daraufhin automatisch sämtliche Nährwertangaben. Das beinhaltet zum einen die Basics wie Kalorien, Makronährstoffe und Ballaststoffe, zum anderen aber auch weitere Inhaltsstoffe wie die Aminosäuren, die Zuckerarten oder den Vitamingehalt.

Das auszuwertende Online Ernährungstagebuch ist also hochpräzise und wird den Grundstein für eine erfolgreiche Ernährungsberatung legen.

 

Effektiveres Food Tracking für Klienten

Mit der Erweiterung der Lebensmittel-Datenbank - sowohl quantitativ als auch qualitativ - können deine Kunden in Zukunft also noch effektiver und präziser ihre Ernährung tracken.

Selbst Lebensmittel wie Apfelkuchen, Croissant oder Sushi lassen sich genauso finden wie unterschiedlichste Getränke, z.B. Weizen, Apfelwein oder zuckerreduzierte Cola.

 

Eigene Einträge und Produkte anlegen

Bisher waren die Einträge, die durch dich als Coach oder deinen Kunden selbst über den Button „Neuen Eintrag anlegen“ angelegt worden sind, im Anschluss in der Real Food Datenbank zu finden.

Mit dem Update der Ernährungssoftware aktivieren wir eine neue Datenbank, sodass die jeweils selbst angelegten Einträge dann in der Datenbank „Eigene“ zu finden sind.

Mit dem Software-Update ist es auch möglich, die Einträge zu bearbeiten (z.B. bei falscher Schreibweise, falsch eingetragenen Nährwerten o.Ä.). Da mit dem Update auch die Nährwerte der Ballaststoffe angezeigt werden, empfiehlt es sich, diese Werte bei den bereits angelegten Einträgen nachzutragen.

Foto-Upload und Zubereitungsschritte

Foto-basiertes Ernährungstagebuch

Der Reiter „Tracking“ auf der Plan-Seite in der Ernährungssoftware bietet bisher die Möglichkeit, anstatt der vorgeschlagenen Rezepte das Essen selbst zu protokollieren. Hierzu werden die entsprechenden Lebensmittel bzw. Produkte über die Datenbanken gesucht und in die Mahlzeitenplanung integriert.

Die eingefügten Lebensmittel können im Anschluss auch als eigene Mahlzeit benannt und als Favorit abgespeichert werden, damit ein Schnellzugriff über den Favoriten-Tab möglich ist.

Im Rahmen des Anlegens eigener Mahlzeiten besteht mit dem Software-Update zusätzlich die Möglichkeit,

  • ein Foto der Mahlzeit hochzuladen und
  • Zubereitungsschritte einzutragen.

 

Upload-Funktion “Zubereitung” und “Foto” der eigenen Mahlzeiten

Die Funktion des Foto Uploads kannst du als Coach auch nutzen, um deine Kunden jeweils Fotos von ihren gegessenen Mahlzeiten machen zu lassen (Foto-basierte Dokumentation). So hast du direkt im Blick, was und wie viel deine Kunden gegessen haben und kannst so eine optimierte Ernährungsanalyse durchführen.

Hier bleibt es dir als Coach überlassen, ob du deine Kunden im Rahmen eines Ernährungstagebuchs (oftmals im Vorfeld einer Beratung bzw. eines Coachings) nur Fotos ihrer Mahlzeiten hochladen lässt oder ob sie zusätzlich auch noch die Lebensmittel separat in den entsprechenden Mengen erfassen sollen.

Dabei solltest du den Aspekt „Einfachheit der Erfassung durch simplen Foto Upload vs. Präzise Kalkulation auf Basis von Nährwerten bei detaillierter Lebensmittelerfassung“ abwägen. Ggf. sollte die bevorzugte Methode auch mit dem Kunden im Einzelfall besprochen werden.

Genauere Ernährungs- und Nährwertanalysen für Ernährungscoaches im Ernährungstagebuch

Mit unserer Ernährungssoftware kannst du als Ernährungsberater, Ernährungscoach, Personaltrainer und Fitnesstrainer also künftig noch genauere Ernährungs- und Nährwertanalysen für deine Klienten durchführen. Die Mikronährwerte werden jetzt nach Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen aufgelistet und der Versorgungsstand wird farblich markiert. So lässt sich super schnell erkennen, wo ein leichter oder sogar schwerer Versorgungsmangel vorliegt.

Natty Gains ist eine webbasierte Ernährungs- und Nährwertanalyse-Plattform, die es Beratern ermöglicht, die Ernährung von Klienten genau zu analysieren und zu überwachen.

Ernährungsprotokoll : Ernährungstagebuch mit Inhaltsstoffen wie Mengenelementen, Spurenlementen und Vitaminen für Ernährungsberater
Ernährungsprotokoll als PDF-Dokument mit Kalorien und Makronährstoffen

Auswertung des Ernährungsprotokolls als PDF

Die Ernährungssoftware ermöglicht dir als Ernährungscoach den Export des Ernährungsprotokolls als PDF-Dokument.

So kannst du als Ernährungsberater den auszuwertenden Zeitraum, in dem dein Klient das digitale Ernährungstagebuch geführt hat, auswerten, um so seine Essgewohnheiten zu analysieren und Defizite visuell klar aufdecken zu können.

Was würdest du als Ernährungsberater zu dem folgenden Ernährungsprotokoll sagen?

Alle weiteren Infos zum Protokollieren der Ernährung für ein Ernährungstagebuch findest du hier:

Dein direkter Zugang zur Ernährungssoftware

Wir möchten, dass du Natty Gains testest, bevor du dich entscheidest.

Kostenlos - ohne Anmeldung - unverbindlich.

Veröffentlicht in Ernährungs-App für Kunden, Funktionen der Ernährungssoftware, Workflow-Tipps.