Übungen für die Brust

Cable Flies von unten

Von der beanspruchten Zielmuskulatur über das Setup vor Beginn der Übung bis hin zum genauen Bewegungsablauf - Erfahre auf dieser Seite alle wichtigen Details zur Übung "Cable Flies von unten"!

Beanspruchte Muskulatur

Zielmuskeln

  • Großer Brustmuskel - musculus pectoralis major

Unterstützende Muskulatur

  • Trizeps - musculus triceps brachii
  • Vorderer Teil des Deltamuskels - musculus deltoideus (pars clavicularis)
  • Vorderer Sägemuskel – musculus serratus anterior

 

Zielmuskel

Startposition

Cable Flies von unten

Endposition

Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln

Ausführung der Übung

Startposition

  • Stand mittig zwischen den beiden Kabeltürmen
  • Griffstücke in neutralem Griff (Hammergriff) an hohen Blöcken
  • Greifen der beiden befestigten Griffe nacheinander
  • Stemmschritt mit einem Bein nach vorne
  • leichte Beugung des Oberkörpers nach vorne
  • fast vollständige Streckung der Arme (jedoch kein Durchstrecken der Arme zur Schonung des Ellenbogengelenks)

 

Konzentrische Bewegung

  • Griffstücke werden über eine Rotationsbewegung der Schulter an den fast durchgestreckten Armen von unten zur Brust hoch zusammengeführt
  • Einatmung
  • kein Schwung holen aus dem Körper, um das Gewicht zu bewegen
  • Es gilt: kontrollierte und langsame Ausführung VOR Kraft

Endposition

  • Griffstücke sind vor und auf Höhe deiner Brust zusammengeführt

Exzentrische Bewegung

  • Ablassen der Griffstücke wieder zu den Seiten nach unten
  • wiederum langsame und kontrollierte Rotationsbewegung der Schulter
  • Ausatmung